German Flashaholics: Where do you buy ?

Lichtgestalt

Newly Enlightened
Joined
Dec 8, 2002
Messages
22
Location
Germany
Hi !

I'm from Germany !
Where do you purchase Surefire, Streamlight and
Arc Flshlights in Germany.
I found them on toolshop.de but they seem to
be very expensive.

I would be very thankfully for some URLs.
 

Mister T

Newly Enlightened
Joined
Dec 3, 2002
Messages
161
Location
old world
As I said before you must ask them. They don't have them in stock and must order them. Therefore the prices are quite good.
 

Seth

Newly Enlightened
Joined
Jun 3, 2001
Messages
191
Location
Berlin/Germany
Hi Lichtgestalt,

for Arc Flashlights, ask Randy at darkgear .

Excellent prices, even if you add s&h it´s the most inexpensive way I know to get an Arc AAA
smile.gif


Seth
 

Kiessling

Moderator,
Joined
Nov 26, 2002
Messages
16,136
Location
Germany, Old World
wenn es nicht sooo sehr pressiert, warte doch einfach bis die entsprechenden surefires im buy/sell/trade forum angeboten werden, und lass Dir die dinger als geschenk durch den zoll schicken. sehr effektiv.
ansonsten gibt es nocht globetrotter.de für einige lampen.
bernhard
 

Lichtgestalt

Newly Enlightened
Joined
Dec 8, 2002
Messages
22
Location
Germany
[Now in German, because my English is too bad for this]

Leider gibts da noch das Zollproblem.
Ich hab halt null Ahnung was da für Einfuhrkosten auf mich zukommen. Kann man die Sachen vielleicht ganz zollfrei verschicken
(Stichwort: Geschenk) ?
Habt ihr bei euren USA-Bestellungen was gezahlt ?
Wenn ja, wieviel; wenn nicht warum nicht ?
Habt ihr irgendwelche Tipps ?

Danke
 

Tombeis

Enlightened
Joined
Aug 24, 2001
Messages
696
Location
OHIO, U.S.A.
Lichtgestalt:

Don't be afraid to try your English. What you have posted so far is much better then my German.

This forum is a good place to improve your language skills.
 

remuen

Enlightened
Joined
Nov 26, 2001
Messages
600
Location
a place surrounded by Europe
Many of the US dealers are charging us Europeans from $20 up to $40 only for S+H
mad.gif
! (TTS charges only $5
smile.gif
)

When importing goods I usually don't have to pay any custom duties but they always charge me for the VAT. As far as I know this is similar for Germany. Btw, companies don't ship the ordered goods as 'presents'...
 

Lichtgestalt

Newly Enlightened
Joined
Dec 8, 2002
Messages
22
Location
Germany
I searched google and read a few reports
(Nothing offizial, because www.zollamt.de
has not really short clear helpfully informations)

Normally you have to pay the VAT and - well -
the normal "zollgebühr" which depends on the product-type (e.g. textiles or electric-stuff).
The 20% are only an circa-value which contents VAT
and the other's you have to pay.

That is how i understand the full issue, but correct me if I am wrong (and I hope that I am wrong with my 20%)
 

Klaus

Flashlight Enthusiast
Joined
Sep 6, 2001
Messages
1,998
Location
Germany
So da stehts:

Zoll - Fragen und Antworten

Auszug:

Sendungen von Privat an Privat
Gestellungsbefreite Sendungen
Private Postsendungen, deren Wert nicht über 45 EUR liegt, sind einfuhrabgabenfrei.

Private Kleinsendungen sind einfuhrabgabenfrei und unterliegen keinen Zollförmlichkeiten, wenn alle nachfolgenden Bedingungen erfüllt sind:

Es handelt sich um Sendungen, die gelegentlich von einer Privatperson in einem Drittland (ausgenommen Helgoland) an eine andere Privatperson im Zollgebiet der Gemeinschaft gesandt werden und ausschließlich zum persönlichen Gebrauch oder Verbrauch im Haushalt des Empfängers bestimmt sind und die der Empfänger vom Absender ohne irgendeine Bezahlung erhält und deren Warenwert nicht über 45 EUR liegt. Zusätzlich dürfen innerhalb der Wertgrenze die folgenden Höchstmengen nicht überschritten werden: Blabla zu Alkohol und Tabak etc etc

Sendungen mit geringem Wert
Postsendungen mit Waren, deren Wert nicht höher ist als 22 EUR, sind einfuhrabgabenfrei.

Unabhängig von der Person des Versenders und des Empfängers sind alle Postsendungen (auch kommerzielle Sendungen) mit Waren, deren Gesamtwert nicht höher ist als 22 EUR, einfuhrabgabenfrei.

Ausgenommen sind jedoch Sendungen, die

Alkohol, einschließlich alkoholischer Getränke,
Tabakwaren, Röstkaffee oder löslichen Kaffee oder
Parfüms und Eau de Toilette enthalten.

Also auf gut deutsch heisst das:

Bis 45€ alles frei bei privat zu privat - siehe Bestimmungen - muss also ein Geschenk sein und nur gelegentlich. Bei B to C ist es auch frei aber nur bis 22€ ! Das war mir auch neu
grin.gif


Alles darüber kostet dann 16% Mehrwertsteuer, evtl. auch noch Zoll und dann noch Abwicklungsgebühr und das alles auch noch auf die Transportkosten - kann also leicht teuer werden - Packete seit neuestem über German Parcel und die machen eine "Pauschal"-Abgabe drauf für die Gebühren die leicht unverschämt ist - also beser per Päckchen.

Für nicht zu viele und zu teure Teile hat sich der privat - privat Weg bewährt - rein in den 5 USD USPS flat rate envelope bis 500gr - und auf den grünen Sticker sollte dann GIFT und max 45€ drauf - bei teuren Teilen machts natürlich keinen Sinn da so nicht versichert und über 45€ muss ja eh verzollt/versteuert werden.

Gruss

Klaus
 
Top